Kontakt Impressum Startseite
1-KANAL-INDUKTIVSYSTEM
ALH - ONE STEP AHEAD
Technische Daten  + Induktive übertragung eines Messkanals + Bandbreite max. 1kHz, individuell anpassbar  + Auflösung 12Bit / 16 Bit  + Mehrpoliges Antialiasing Filter + Messbereich mittels Lötwiderstand einstellbar + Temperaturfestigkeit -25°C ... 85°C + Lötpads + Anschließbare Sensoren DMS (350Ω ... 1000Ω) in Voll-, Halb- und Viertel-  brückenbeschaltung PT100/PT1000  Thermoelemente: NiCrNi mit Kaltstellenkompensation Sondervarianten auf Anfrage (Beschleunigung, ICP,  abweichende Thermoelement-Materialien)
Zusatzoptionen  + Messbereich* per Fernsteuerung einstellbar (Fernkalibrierung) + erhöhte Temperaturfestigkeit bis 100°C + Erfassung der Drehzahl und internen Temperatur des  Messverstärkers zur Leistungsberechnung und  Korrektur des thermischen Drifts + Kundenspezifische Gehäuseversionen + Anschlussoption Lötstifte + Anschlussoption Klemmleiste für vereinfachte Montage *Erscheint demnächst
Bei allen Systemen ist die Sendeeinheit in einem einzigen kompakten Gehäuse integriert, es müssen keine Module  verschalten werden.
Messverstärker & Sendeeinheit
Technische Daten  + Stromversorgung über Netzteil  + Temperaturfestigkeit bis 70°C + Schnittstellen für Datenausgabe Analoge Ausgänge ±10V (50Ω) mit spezifischem  mehrpoligem Rekonstruktionsfilter Stromschnittstelle 4 ... 20mA  USB-Schnittstelle zur Visualisierung am PC. Die  Daten können  digital für spätere Bearbeitung  abgespeichert werden.
Zusatzoptionen  + Montageadapter (Hutschinen) für die Schaltschrank-  montage + Kundenspezifische Anschlüsse + Kundenspezifische Gehäuseversionen
Das kompakte Gehäuse (124x105x39mm) ersetzt den  bisher üblichen 19" Baugruppenträger.
Empfängereinheit
Für die Daten und Energieversorgung wird ein Speisekopf benötigt.
Daten- und Energieversorgung
Induktive Stromversorgung (IS)  + Version mit induktiver Daten und Energieversorgung  für robusten, kontinuierlichen, wartungsfreien Betrieb. 
HOME NAHFELDTELEMETRIE DIENSTLEISTUNGEN DOWNLOAD KONTAKT
Rotorspule 
induktive Daten- und Energieübertragung 
Speisekopf